Schulhauswart Bruno sorgt im Kindergarten und Schulhaus für Ordnung und
Sauberkeit. Er reinigt den Boden, die Pausenglocke, den Abfalleimer und fegt
regelmässig mit seinem Chef Ramseier die Turnhalle. Alles hat seinen geregelten
Ablauf, bis Bruno bei den Fundsachen einen Stoffhasen findet, der sprechen
kann und seinen Papa sucht. Bruno will dem kleinen Hasen helfen, doch dabei
gerät sein Arbeitsplan arg durcheinander. Wie Bruno auf turbulente Art und Weise
beinahe selbst zum Hasenpapa wird, neue Wort-Spiele lernt und um ein Haar das
Turnhallenfegen verpasst, das erzählt dieses vergnügliche Theaterstück für die
ganze Familie unterhaltsam und überraschungsreich.

Text, Spiel, Bühne: Jörg Bohn 
Mitarbeit:
Paul Steinmann
Grafik; Kostüm, Fotos:
Nasa Gschwend
Effekte:  André Boutellier
Musik: Fredy Spreng
Produktionsleitung: Anita Zihlmann

Alter

für Kinder ab 4 Jahren, Jungendliche und Erwachsene

Datum

Sonntag 16. Februar 2020

Caffè e latte

Das caffè e latte ist eine halbe Stunde vor und nach der Vorstellung geöffnet.

Kosten

Kinder CHF 10.-

Erwachsene CHF 15.-

Billette

Hier können Sie bis am Freitag 14.02.2020 um 18 Uhr Billette reservieren;

Ticketbestellung per Email

Der Billettverkauf öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Telefonische Reservationen sind nicht möglich.

! keine reservierten Plätze